Kerbverein Habitzheim

Geschichte

Erstmals feierten die Habitzheimer ihr Kirchweihfest im Jahr 1623 – also vor fast 400 Jahren. Und das, obwohl bereits seit mehreren Jahren in Europa der Dreißigjährige Krieg tobte. Der erste Streit ließ jedoch nicht lange auf sich warten: der Schultheiß in seiner Funktion als Bürgermeister aus dem Nachbarort Groß-Umstadt fand das fröhliche Feiern in Kriegszeiten nicht angemessen. Auf seine erfolgreiche Beschwerde beim Landesfürsten erfolgte die erste Unterbrechung.

Die letzte Unterbrechung gab es in der Zeit von 1961 bis 1965.

wird fortgesetzt …

  • Habitzheim

    Habitzheim gehört zur Verbandsgemeinde Otzberg im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Hier findet ihr weitere Informationen über unsere schöne Gemeinde.
  • Willkommen bei der Kerb

    Der Kerbverein Hoazem e. V. hat es sich zu seiner Aufgabe gemacht, die Kerbmädels und Krebborschen mit Rat und Tat und auch mit anderen Mitteln zu unterstützen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen